"Bewegung und Besinnung: 4.-7.10.2020"

Alpenblick
Bildrechte: Kemner

Rückblick: vom 4.-7.10 2020 führte der ökumenische Arbeitskreis Kirche und Sport-Bayern sowie die Evangelische Jugend in Bayern - Sport in Wertach/Allgäu eine Weiterbildung zu dem Thema: "Bewegung und Besinnung - Spiritualität des Unterwegsseins" durch.

20 Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland nahmen daran teil. Das "Allgäuhaus" (von Kolping) in Wertach bot als Herberge wie auch als Ausgangspunkt ideale Voraussetzungen dafür! Ein sorgfältig erstelltes und praktiziertes Hygienekonzept, in Abstimmung mit dem Hygienekonzept des Allgäuhauses, machten dies auch möglich.

Die Teilnehmer*innen konnten jeden Tag ganz individuell zwischen Wandern, Mountainbiken und Bogenschießen wählen.

Dabei ging es nicht nur darum, diese Bewegungs-/Sportarten zu betreiben, sondern diese als Medium für Besinnungs- und Meditationselemente zu erleben und auch solche zu entwickeln. Der Einsatz von Impulsen und Methoden setzt dabei eine gewisse Achtsamkeit und planvolles Handeln voraus.

Somit wurde mit den Teilnehmer*innen praktisch und theoretisch, auch auf dem Hintergrund der aktuellen eigenen Erfahrungen, der Transfer von Besinnungsmethoden und die sensible Planung einer solchen Maßnahme erarbeitet. Neben dem "Erfahren" war ein weiteres Ziel, den Teilnehmer*innen Verständnis, Know how and Material zur Verfügung zu stellen, um sie zu befähigen, solcherlei Angebote in ihr berufliches Handeln einzubeziehen bzw. Maßnahmen in der Art durchzuführen.

Geistliche Impulse bildeten jeweils den Beginn und Abschluß eines Tages. Die wunderbare Natur um Wertach herum, bot hierzu ein ideales Betätigungsfeld! 

Diese Fortbildung wird alle 2 Jahre angeboten!